Mahjong online spielen - ohne Anmeldung

Zum Neustarten des Mahjong Spiels F5 drücken


Das beliebte Mahjong-Spiel (auch Mah-Jongg genannt) online ohne Anmeldung spielen. Das können jetzt alle auf der plakos Mahjong Seite komplett kostenlos tun.

Mahjong Spielregeln bei Onlinespielen
Das beliebte Mahjong Computerspiel wird nach den Shanghai Regeln gespielt: 1. Das Ziel des Spiels ist es, alle Steine abzubauen.
2. Um Steine abzubauen, muss man Pärchen finden. Die Steine müssen dazu angeklickt werden.
3. Es können nur Steine angeklickt werden, die auf der linken oder rechten Seite komplett frei sind.
4. Das Spiel endet, sobald es keine gültigen Züge mehr gibt, oder alle Steine abgebaut sind.

Spielablauf plakos Mahjong
Bei unserem hauseigenen Mahjong Spiel haben wir bisher ein Level, welches gespielt werden kann. Später kommen weitere hinzu. Falls keine Schritte möglich sind, muss der Spieler es noch selbst erkennen und zum erneuten Spielen auf F5 drücken. Später wird es vereinfacht.

Mahjong trainiert viele Fähigkeiten
Das Mahjong Spiel ist ein typisches Lernspiel, welches folgende Skills trainiert: Taktik, Kombinationsfähigkeit, Strategie und Merkfähigkeit. Die meisten Spiele gehen nicht auf Zeit, somit spielt Schnelligkeit im Allgemeinen keine Rolle bei diesem Spiel. Dafür werden eher die Taktiger und Strategen voll auf ihre Kosten kommen.

Mahjong Brettspiel - die Regeln
Es gibt unzählige Variationen des chinesischen Mahjong Spiels, welches Ende 19tes Jahrhundert entstanden ist. Bei dem Mah-Jongg Brettspiel werden in Europa meist die Hua-Bao-Regeln mit 136 Steinen angewendet. Regeln des Mahjong Brettspiels sind deutlich umfangreicher. Das Spiel ist für vier Personen gedacht, die jeweils an einem Ende des quadratischen Tisches sitzen. Die Ziegel werden verdeckt auf dem Tisch gemischt. Anschließend baut jeder der vier Spieler eine Seite der Mauer, indem er 34 der Ziegel verdeckt nimmt und zu einer 17 Ziegel langen und zwei Ziegel hohen Mauer anordnet. Jeder der vier Spieler versucht durch Ziehen und Abwerfen von Steinen seine ursprüngliche Hand zu verbessern und ein vollständiges Spielbild aus möglichst wertvollen Figuren zu formen. Steine werden von der Mauer gezogen oder nach Abwurf eines anderen Spielers aufgenommen. Hat ein Spieler ein vollständiges Spielbild bestehend aus vier Figuren und schließlich einem Paar gebildet, so darf er „Mah-Jongg“ rufen und das Spiel beenden. Danach wird ausgezählt. (Quelle: Wikipedia)

Kommentare (3)


Unbekannt
07.01.2014 - 12:17
Es macht mir unheimlich viel spass diese spiele zu spielen.bin 65 jahre und das hilft mir, mich auch geistig fit zu halten.

Antworten
5 3

Waldi
12.01.2014 - 19:13
Ich finde dieses Spiel einfach klasse.

Antworten
2 5

renrew
11.04.2016 - 21:17
gibt es keinen Tipp für Hilfe ?

Antworten
0 0